Tipps & Tricks

 

 

Manchmal nimmt die Auftragsbearbeitung deutlich mehr Zeit in Anspruch als es sein müsste.

Sie können uns sehr einfach dabei helfen die Bearbeitungszeiten kurz zu halten, um so eine schnellstmögliche Fertigung Ihrer Bestellung und einen günstigen Preis für Sie sicher zu stellen.

 

 

 

 Für Eagle-Layouter :

 Hier können Sie die platinenbelichter.dru Design-Regeln herunterladen.

 Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Leiterplatte bei uns fehlerfrei produziert werden kann.

 ( Verwenden Sie dazu bitte im DRC diese Einstellungen. )

 Sollten Sie Probleme mit diesen Einstellungen haben so schicken Sie uns einfach eine Mail.

 Wir kontrollieren jedes Layout und geben Ihnen bei Probleme nützliche Tipps.

 

  

 Abstände zwischen Leiterbahnen und Pads sind zu klein.

 ( Leiterbahn/Leiterbahn, Pad/Pad, Pad/Leiterbahn )

 Es sind mind. 0,18 mm notwendig ansonsten kann es zu Kurzschlüssen führen.

 Unter 0,18 mm ist eine Fertigung trotzdem möglich bitte aber in Ihrer Mail angeben. 

 

 Leiterbahnbreite zu gering.

 Es ist eine Mindestbreite von 0,18 mm erforderlich. 

 

 Strichstärke für Kupferschrift sind zu klein.

 Es sind mind. 0,20mm notwendig, um gut lesbar zu bleiben.

 

 Layouts die ohne einer Schrift gesendet werden, können spiegelverkehrt geätzt werden.

 Deshalb bitte jedes Layout mit einer Schrift versehen z.B Lötseite.

 

 

 Bohrungen : 

 Bohrungen werden bei Eagle, Sprint-Layout und Target nach Vorlage gebohrt.

 

 Bei Grafikdateien können Sie angeben wie gebohrt werden soll oder es wird nach  Bohrlochgröße gebohrt.

 Einen Bohrplan können Sie uns gerne bei jedem Layout zu senden.

 

 

 Platinen-Umriss ( Layout-Nutzen ) : 


 Der Umriss ( Platinen Kontur ) wird auf einer extra "Umriss Ebene" gezeichnet.

 Die Stärke sollte mindestens 0,20 mm betragen.

 Eagle: Dimension

 Sprint-Layout : U-Layer 

 Target: Platinen-Umriss

 Der Abstand vom Layout zum anderen Layout sollte hierbei 0,20mm betragen.

 Dieser geringe Abstand dient fürs Schneiden ( Tafelschere ) wir Fräsen aus kostengründen nicht.

 Rundschnitte sind möglich.

 

  

 Zweiseitige Leiterplatten : 

 Doppelseitige Platinen sind nicht Durchkonaktiert.

 Tipp: Bei zweiseitigen Platinen am besten das Layout so erstellen das man mit Hohlnieten  oder auch einem Draht die Oberseite mit der Unterseite verlöten kann. 

  

 

 Vorlage Grafik oder PDF Dateien :

 Bitte wenn möglich die Größenangabe Länge x Breite in Ihrer Mail mit angeben.