Beim Platinenbelichter bekommen Sie günstige Leiterplatten / Prototypen in TOP Qualität

 

Manchmal nimmt die Auftragsbearbeitung deutlich mehr Zeit in Anspruch als es sein müsste.

Sie können uns sehr einfach dabei helfen die Bearbeitungszeiten kurz zu halten, um so eine schnellstmögliche Fertigung Ihrer Bestellung und einen günstigen Preis für Sie sicher zu stellen.

Design :

Es werden folgende Layoutformate unterstützt :

Eagle, Sprint-Layout, Target 3001, Kicad, Corel, PDF, JPG oder andere Bildformate.

 

Kleinste Leiterbahnbreite ( 0,18mm )

Kleinster Leiterbahnabstand ( 0,20mm )

Kleinster Bohrdurchmesser ( 0,50mm )

Es ist nicht empfehlenswert diese Angaben aus zu reizen damit es zu keinen Verzögerungen kommt lieber etwas mehr Luft lassen.

 

Layout´s die ohne einer Schrift gesendet werden können Spiegelverkehrt geätzt werden deshalb

Bitte jedes Layout mit einer Schrift versehen z.B Lötseite.

Um euch das Löten zu erleichtern achtet auf eure Pad´s damit ihr noch genug Restring fürs Löten habt.

 

Platinen-Umriss : 

Der Abstand von Leiterbahnen / Kupfer zum Platinenrand sollte mindestens 0,50mm betragen.

Da die Fotoschicht an den Rändern nicht immer zu 100% perfekt sind.

Der Umriss (  Platinen-Kontur  ) wird auf einer extra "Umriss Ebene" gezeichnet.

Eagle: Dimension

Sprint-Layout : U-Layer

Target: Platinen-Umriss

Die Stärke der Linie sollte mind. 0,20mm betragen.

Der Abstand vom Layout zum Layout sollte auch hierbei 0,20mm betragen.

Platinen werden geschnitten und nicht Kontur gefräst.

 

Oberfläche:

Für die beste Lötbarkeit empfehlen wir Chemisch Zinn und Lötlack.

Lötstopplack Grün ist bei SMD Platinen sinnvoll.

 

Bohrungen :

Bohrungen werden bei Eagle, Sprint-Layout und Target nach Vorlage gebohrt.

Bitte achtet drauf das der Restring nicht zu klein ist damit man keine Schwierigkeiten mit dem Löten bekommt.

Bei Grafikdateien können Sie angeben wie gebohrt werden soll oder es wird nach Bohrlochgröße gebohrt.

Es kommt vor das die Bibliotheken nicht immer zu 100% stimmen ( Pad Größe und Bohrdurchmesser )

Bitte immer drauf achten das die Pads groß genug sind damit die Bauteile auch passen.

 

Zweiseitige Leiterplatten :

Doppelseitige Platinen sind nicht Durchkonatktiert.

Tipp: Bei Zweiseitigen Platinen am besten das Layout so erstellen das man,

mit Hohlnieten oder auch mit einem Draht die Oberseite mit der Unterseite verbinden kann.